BASG: Wichtige Information zu Berichten über Neuralrohrdefekte in Kindern von Frauen, welche Dolutegravir zum Zeitpunkt der Empfängnis einnahmen

Der Ärztekammer wird nachstehendes Schreiben des Bundesamts für Sicherheit im Gesundheitswesen zur Kenntnis gebracht: