Sehr geehrte Frau Kollegin!
Sehr geehrter Herr Kollege!

 

FINAL CALL - Einladung: "Krisengipfel der Ärzte"
Seit kurzem liegt der Gesetzesentwurf zu Primärversorgungseinheiten (PVE) vor.
Das Papier ist ohne substanzielle Einbindung von Ärztevertretern entstanden und enthält zahlreiche Bedrohungen für Ärztinnen und Ärzte. Über diese Pläne der Bundesregierung möchte die Bundeskurie der niedergelassenen Ärzte beim "Krisengipfel der Ärzte" heute, Mittwoch, informieren.

Datum: Mittwoch, 15. März 2017
Ort: Halle E, Museumsquartier, 1070 Wien, Museumsplatz 1
Einlass: ab 17.00 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr


Weitere Informationen zu Ablauf und Programm finden Sie unter folgendem Link.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um beim Gipfeltreffen heute Abend die aktuellsten Informationen zur Gesundheitsreform zu erhalten und mit Hunderten anderen Ärztinnen und Ärzten im weißen Mantel ein starkes Signal zu setzen!


KAV: Informationsveranstaltung "Zentrale Notaufnahme und Notarztwagen"
Wir dürfen Sie aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Wiener Notarztwesen informieren, dass demnächst eine Informationsveranstaltung des KAV mit dem Titel "Zentrale Notaufnahme und Notarztwagen, ein Arbeitsplatz für mich im KAV? - Anforderungen und Möglichkeiten" stattfinden wird.

Vorträge und Diskussionen mit

  • Prim. Priv.-Doz. Dr. Moritz Haugk und Team - Abteilung Notfallmedizin am Krankenhaus Hietzing
  • Prim. Univ.-Prof.Dr. Phillip Eisenburger und Team - Notfallambulanz am SMZ-Floridsdorf
  • Sonja Boiger, MBA - Vorstandsbereich Personal - Generaldirektion KAV

Moderation: Dr. Michael Binder

Zeit: Montag, 20. März 2017, 15.00 bis 16.30 Uhr
Ort: Billrothhaus - Gesellschaft der Ärzte, Große Bibliothek, 1090 Wien,
Frankgasse 8


KAV: ZNA-Zulage SMZ Ost soll mit April ausgezahlt werden
Wie wir vom Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) informiert wurden, werden auf Druck des PGA Ärztinnen und Ärzte sowie der Wiener Ärztekammer die Erhebungs- und Berechnungsarbeiten im Donauspital SMZ Ost mit Ende März abgeschlossen, und anschließend wird die Auszahlung durch die MA 2 erfolgen.

Wir werden den Prozess weiterhin genau beobachten und Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten. Bei Fragen oder Anliegen wenden Sie sich bitte jederzeit vertrauensvoll an die Kurie angestellte Ärzte der Ärztekammer für Wien. 

 

 

Wir sind für Feedback, Wünsche und Anregungen stets offen. Diese bitte an: kurie.ang@aekwien.at.

Mit kollegialen Grüßen

Ihre Kurie angestellte Ärzte