Sehr geehrte Frau Kollegin!
Sehr geehrter Herr Kollege!

 

AUVA: Ein Kahlschlag in der unfallchirurgischen Versorgung droht
Vor fehlenden Versorgungskapazitäten in der Unfallchirurgie in Österreich warnten vorgestern, Montag, die Wiener Ärztekammer und die Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie. Würde es zu einer Zerschlagung der AUVA kommen, drohe ein "Kahlschlag in der unfallchirurgischen Versorgung". Mehr zu dem Thema können Sie hier nachlesen.


Sozialversicherungspflicht für Sonderklassehonorare
In letzter Zeit sind gehäuft Fragen im Zusammenhang mit der steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung von Sonderklassehonoraren an die Ärztekammer für Wien herangetragen worden. Unabhängig davon besteht auch nach dem Ärztegesetz eine Meldeverpflichtung des Bezugs von Sonderklassehonoraren. Das zuständige Formular ist unter www.aekwien.at/standesfuehrung in der Rubrik Downloads, Beiträge Concisa/SVA-Gewerbliche Wirtschaft abrufbar.

Die Stabsstelle Recht der Ärztekammer für Wien hat die wesentlichen Informationen zusammengefasst, diese können Sie hier einsehen. Für weitergehende Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Mag. Michaela Rutkowski LL.M. unter rutkowski@aekwien.at bzw. 01 51501-1421.


Studie der Bundeskonferenz der Freien Berufe Österreichs April/Mai 2018 "Die Zukunft der Freien Berufe"
Die Bundeskonferenz der Freien Berufe Österreichs (BUKO) als Dachverband der neun Freiberufskammern in Österreich (Ärztekammer, Apothekerkammer, Notariatskammer, Patentanwaltskammer, Rechtsanwaltskammertag, Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Tierärztekammer, Kammer der Ziviltechniker und Zahnärztekammer) möchte gerne wissen, was Sie sich von Ihrem Freien Beruf erwarten. Die BUKO hat beim Meinungsforschungsinstitut Akonsult eine Meinungsumfrage in Auftrag gegeben, die sich an den Nachwuchs der Freien Berufe richtet. Die Ergebnisse und daraus folgende Forderungen an die österreichische Politik werden Anfang Juni in Wien präsentiert. Wir danken Ihnen herzlich, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und den Link hier mit der Meinungsumfrage ausfüllen. Die Daten sind selbstverständlich anonymisiert.

 

Wir sind für Feedback, Wünsche und Anregungen stets offen. Diese bitte an: kurie.ang@aekwien.at.

Mit kollegialen Grüßen

Ihre Kurie angestellte Ärzte