BASG: Wichtige (korrigierte) Information über undichte Spritzen bei einigen Impfstoffen von Glaxo SmithKline

 

Der Ärztekammer wird nachstehendes Schreiben des Bundesamts für Sicherheit im Gesundheitswesen zur Kenntnis gebracht: