Präsentation der Ergebnisse der Ärztekammerumfrage zum Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz

Wien, 20. Februar 2018 – Im Jänner 2018 beging das Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz (KA-AZG) sein mittlerweile dreijähriges Jubiläum. Bereits das erste Jahr unter der neuen Regelung war von massiven Protesten und Unzufriedenheit seitens der Wiener Spitalsärzte erfüllt, die 2016 in einem breitflächigen Warnstreik und öffentlichen Demonstrationen im Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) gipfelten. Die Ärztekammer nahm dies zum Anlass, von 10. Jänner bis zum 4. Februar 2018 eine Evaluation der Umsetzung des KA-AZG seit den Ärzteprotesten im Herbst 2016 durchzuführen. Im Fokus der Umfrage standen unter anderem die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen beim ärztlichen Arbeitsaufwand, die Berücksichtigung der ärztlichen Ausbildung sowie die damit verbundene Qualität der Patientenversorgung.


Offizieller Startschuss für das Volksbegehren „DON’T SMOKE“

Wien, 15. Februar 2018 – Das generelle Rauchverbot in der Gastronomie zählt in weiten Teilen Europas mittlerweile zu einem Standard, dem Österreich noch immer hinterherhinkt. Die geplante Aufhebung der 2015 beschlossenen Novelle des Tabakgesetzes bringt massive gesundheitliche Auswirkungen für große Bereiche der Bevölkerung. Für einen besseren Nichtraucherschutz und um die derzeit geplante Abkehr vom Nichtraucherschutzgesetz noch abzuwenden, bündeln die Wiener Ärztekammer und die Österreichische Krebshilfe ihre Kräfte und starten das österreichweite Volksbegehren „DON’T SMOKE“.


Charityprojekt und Highlights des Wiener Ärzteballs

Wien, 23. Jänner 2018 – Der Wiener Ärzteball ist einer der vornehmsten Bälle in Wien und stets ein Treffen von Größen aus Medizin, Politik, Wirtschaft und Sozialversicherung. Einen Abend lang strahlen die historischen Räume der Wiener Hofburg in ihrem Glanz für ungefähr 4000 Ballbesucher. Er findet stets am letzten Samstag im Jänner statt, das ist diesmal der 27. Jänner 2018.