null Ärzt*innen News (13. Oktober 2020)

Ärzt*innen News

13. Oktober 2020

Standespolitik


ÖÄK: Plasmaspenden bewirkt "mehr als du denkst"

Corona


Relevante Informationen zu Corona - Covid-Testungen für Ärzt*innen und Ordinationspersonal - Ausgabe von Schutzausrüstungen

Fortbildung


Webinar: Movie Night der Chirurgie


Giftiger Samstag am 21. November 2020

Service


Status Gratis-Grippeimpfaktion - Apothekenausgabescheine erhalten?


Künstliche Intelligenz: Ärzt*innen sollten die Fäden in der Hand behalten

Veranstaltungen


Veranstaltung "Qualitätssicherung in der Ordination - ÖQMED Evaluierung 2021"


Sehr geehrte Frau Kollegin!
Sehr geehrter Herr Kollege!

 

Standespolitik

   


ÖÄK: Plasmaspenden bewirkt "mehr als du denkst"

Mit einer breit angelegten Kampagne soll Bewusstsein für die Wichtigkeit der Spende und das "Leben retten" in der Bevölkerung geschaffen werden. 40.000 Plasmaspender*innen leisten einen wichtigen Beitrag für die Versorgung mit plasma-basierten Therapien in Österreich. Diese Plasmaspenden stehen am Beginn einer ganzen pharmazeutischen Wertschöpfungskette, in der Österreich eine Vorreiterrolle einnimmt. Mehr als 6.000 Menschen arbeiten in Österreich in dieser Infrastruktur. Ausgangspunkt sind 19 spezialisierte Plasmaspendezentren, wo das Plasma gesammelt wird. Dazu bestehen Produktionsstätten, in denen das Plasma zu wichtigen Medikamenten verarbeitet wird und Forschungs-Teams mit internationalem Ruf an der Weiter- und Neuentwicklung von Therapien arbeiten. Dies gewährleistet die Versorgung der Patient*innen im In- und Ausland. Mehr dazu können Sie hier nachlesen.

   



 

Corona

   


Relevante Informationen zu Corona - Covid-Testungen für Ärzt*innen und Ordinationspersonal - Ausgabe von Schutzausrüstungen

Alle relevanten Informationen zur Ausgabe von Schutzausrüstung an alle Wiener niedergelassenen Ärzt*innen, den SARS-Covid-19 Testungen für Wiener Ärzt*innen sowie Ordinationspersonal, zur Anmeldung von Covid-19 Verdachtsfällen durch niedergelassene Ärzt*innen, zu Covid-Informationen des Gesundheitsministeriums sowie zur Corona-Hotline der Wiener Ärztekammer +43/1/51501-1500 stehen Ihnen unter den jeweiligen Verlinkungen ebenfalls zur Verfügung.

FAQ zu Testungen
Die FAQ der Ärztekammer für Wien zu Testungen, Absonderung und Empfehlungen in Bezug auf Covid-Patientinnen und -Patienten bzw. Heimquarantäne finden Sie hier.

   



 

Fortbildung

   


Webinar: Movie Night der Chirurgie

Erfahren Sie anhand von Operations-Videos alles über die Eingriffe, die Abläufe und Herausforderungen.
Zeit: Donnerstag, 19. November 2020, 20.00 Uhr
Das Programm finden Sie hier.
Anmeldung: Registrieren Sie sich bitte hier.

   


   


Giftiger Samstag am 21. November 2020

Wir freuen uns, Ihnen die Ankündigung für den nächsten "Giftigen Samstag", am 21. November 2020, zum Thema "Update der infektiologischen Therapie- und Prophylaxeoptionen" zukommen zu lassen.
Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung als Webinar stattfindet. Details zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

   



 

Service

   


Status Gratis-Grippeimpfaktion - Apothekenausgabescheine erhalten?

Da noch immer viele Ärzt*innen keine Apothekenausgabescheine erhalten haben, bitte wir alle Betroffenen um kurze Mitteilung per E-Mail unter mmmY29yb25hQGFla3dpZW4uYXQ=.
Alle offenen Bestellungen werden nun täglich an die Projektleitung in der MA15 weitergeleitet.
Wir möchten nochmals festhalten, dass die Organisation der Aktion in den Händen der Stadt Wien liegt und nicht der Ärztekammer.

Für allgemeine Fragen zum Projekt kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter mmmY29yb25hQGFla3dpZW4uYXQ= bzw. telefonisch unter +43/1/51501-1500.

   


   


Künstliche Intelligenz: Ärzt*innen sollten die Fäden in der Hand behalten

Künstlicher Intelligenz wird großes Potenzial in der Medizin zugeschrieben. Die Endentscheidung über deren Einsatz sollte aber in der Hand von Mediziner*innen bleiben, meint der Forscher David Major vom Zentrum für Virtual Reality und Visualisierung (VRVis) im medinlive-Interview. Das gesamte Interview können Sie hier nachlesen.

   



 

Veranstaltungen

   


Veranstaltung "Qualitätssicherung in der Ordination - ÖQMED Evaluierung 2021"

Unser Bemühen ist es, Ihnen die Vorbereitung auf die ÖQMED Evaluierung 2021 sowie die Durchführung dieser so komfortabel und einfach wie möglich zu machen.
Aus diesem Grunde möchten wir Sie informieren, dass drei Vorbereitungsveranstaltungen bezüglich der bevorstehenden Ordinationsevaluierung stattfinden werden.

Termine & Anmeldung:
1. Montag, 2. November 2020 von 19.00-21.00 Uhr oder,
- Anmeldung bitte unter diesem Link bis spätestens 26. Oktober 2020
2. Dienstag, 3. November 2020 von 19.00-21.00 Uhr oder,
- Anmeldung bitte unter diesem Link bis spätestens 27. Oktober 2020
3. Donnerstag, 10. Dezember 2020 von 19.00-21.00 Uhr.
- Anmeldung bitte unter diesem Link bis spätestens 3. Dezember 2020

Die Teilnahme ist an einem der genannten Termine möglich und kostenlos.
Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen als Webinar stattfinden, d.h. Sie können bequem zu Hause an Ihrem Laptop, PC oder Handy mittels Videokonferenz teilnehmen. In absoluten Ausnahmefällen ist eine persönliche Teilnahme vor Ort im Veranstaltungszentrum der Ärztekammer für Wien möglich - bitte nehmen Sie dazu gesondert Kontakt mit Matthias Schmied unter +43 1 51501 - 1204 bzw. mmmc2NobWllZEBhZWt3aWVuLmF0 auf.
Sowohl im Rahmen der virtuellen als auch der persönlichen Teilnahme besteht die Möglichkeit zu einer umfassenden Diskussion und dem Stellen und Beantworten von Fragen. Informationen zur virtuellen Sitzungsteilnahme erhalten Sie zeitgerecht nach erfolgter Anmeldung.
Diese Veranstaltung ist mit 2 medizinischen Punkten für das DFP der ÖÄK approbiert. Zudem stehen Ihnen hilfreiche Musterdokumente, die Sie zur Erfüllung der Vorgaben der Qualitätssicherungs-Verordnung 2018 benötigen und in die Sie meist nur spezifische Details in Ihrer Ordination einfügen müssen ab Montag, den 2. November 2020 auf dieser Homepage im Downloadbereich zur Verfügung.

   



 

Die Ärzt*innen News sind eine elektronische Publikation des Verlags der Ärztekammer für Wien | Abteilung Neue Medien | Redaktion: Pressestelle | Telefon +43 1 51501 1223 | Fax +43 1 5126023 1223 | E-Mail: mmmcHJlc3Nlc3RlbGxlQGFla3dpZW4uYXQ= | 1010 Wien | Weihburggasse 10-12 | Web: www.aekwien.at


Alle Texte und Daten unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur mit Quellenangabe weiterverwendet werden.
Newsletter abmelden




 

 

Kontakt Öffnungszeiten
   
Tel: +43 1 51501-0 Montag - Mittwoch:
Fax: +43 1 51501-1209 08:00 - 16:00 Uhr
E-Mail: mmmYWVrd2llbkBhZWt3aWVuLmF0  Donnerstag:
  08:00 - 18:00 Uhr
  Freitag:
  08:00 - 14:00 Uhr