69. Wiener Ärzteball
am 26. Jänner 2019

69th Vienna Medical Doctors' ball on January 26, 2019

 

 

Schon zu Schulzeiten konnte es kein Kind erwarten, bis die Uhr am 11. November 11.11 Uhr anzeigte und somit die Zeit der Verkleidungen, Krapfen und vielen Feiern – des Faschings – eingeläutet werden konnte. Doch nicht nur für Kinder ist dieser Termin etwas Besonderes, denn zeitgleich kleiden sich Erwachsene ihre schönsten Gewänder an und lassen die Nacht zum Tag werden – die Ballsaison ist eröffnet!

Weihnachten naht mit großen Schritten, und ebenso der Wiener Ärzteball. In nur mehr sieben Wochen glänzt die Hofburg wieder für alle Ärztinnen und Ärzte! Falls Sie noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk sind, empfehlen wir Ihnen, Ihren Liebsten Ballkarten zu schenken! Jetzt ganz einfach und bequem über unser Online-Reservierungssystem unter www.ärzteball.at.

Vor allem unsere Eröffnung wird sich dieses Jahr sehen lassen können, wenn sich in gewohnter Manier unsere Jungdamen- und Jungherren den kreativen Tanzstücken unserer erfahrenen Choreographen Andy Pohl und Erwin Bauer hingeben und das Publikum mit einmaligen Einlagen verzaubern. Ganz besonders freut uns diesmal, dass wir auch zwei Paare für die Eröffnung gewinnen konnten, die Teil des mittlerweile auch international tätigen Ensembles „Ich bin OK" sind, einer Tanzgruppe, bei der sich Menschen mit Down-Syndrom künstlerisch betätigen. Wir heißen daher auch „Ich bin OK" ganz herzlich am Ärzteball willkommen!

 

 

 

So wie jedes Jahr wird es auch am 69. Wiener Ärzteball wieder ein "Casino für den guten Zweck" geben. Diesmal wird der Reinerlös an das Caritas-Projekt „#wirtun – eine Initiative der Caritas für Frauen, Mütter und ihre Kinder in Not" gehen. Die Initiative, die von Österreichs First Lady Doris Schmidauer persönlich unterstützt wird, hat das Ziel, obdachlose – teils psychisch kranke – Mütter mit Kindern zu betreuen und zu versorgen. In Wien gibt es fünf Notfallquartiere der Caritas, doch die Anfragen dazu sind weitaus größer. Die Spenden gehen zurück und die Bedarfsfälle häufen sich leider. Betroffen sind nicht nur sozial schwache Frauen, sondern auch Ärztinnen, Rechtsanwältinnen etc., also Frauen sowie deren Kinder, die aufgrund unterschiedlicher Ereignisse ihr soziales Umfeld verlieren und plötzlich ohne Hab und Gut auf der Straße stehen.

Die Organisatoren des Wiener Ärzteballs möchten das Projekt finanziell unterstützen indem sie den Reinerlös des Ärzteballs 2019 an das Projekt „#wirtun – eine Initiative der Caritas für Frauen, Mütter und ihre Kinder in Not" spenden.

Mit einer freiwilligen Spende und einem Spiel am Pokertisch, beim Roulette oder Black Jack helfen Sie mit, verarmte Mütter und deren Familien wieder festen Boden unter den Füßen zu geben.

Natürlich wird es im Casino auch wieder tolle Sachpreise zu gewinnen geben. Wenn Sie schon neugierig sind, finden Sie hier eine Auflistung aller Sachpreise. Ein ganz besonderes Goodie spendet uns dieses Jahr Philips in Form von drei brandneuen SpeechOne Diktierheadsets. Wir bedanken uns herzlich bei Philips und auch allen anderen Partnern!

Der Wiener Ärzteball ist auch heuer auf Social Media aktiv – besuchen Sie uns auf Instagram und Facebook.

In diesem Sinne: Alles Walzer!

 


69th Vienna Medical Doctors' Ball on January 26, 2019

 

 

Christmas is coming in leaps and bounds, so does the Vienna Medical Doctors' Ball. In just seven weeks, the Imperial Palace of Vienna will shine again in all its glory for the doctors. In case you are still looking for an appropriate Christmas present we would like to suggest to buy some tickets for the Vienna Medical Doctors' Ball! Buy them right away now on our online reservation system at www.ärzteball.at.

Especially our grand opening show will be this year a special highlight when the young ladies and gentlemen of our opening committee will enchant the audience with the performing of the dances created by our veteran choreographers Andy Pohl and Erwin Bauer. We are especially delighted this year that we won two pairs of dancers over for the grand opening show who are part of the internationally known group "Ich bin OK", a dancing group that consists as well of people that have the Down's syndrome. We are happy therefore to greet "Ich bin OK" as well at the Vienna Medical Doctors' Ball!

 

 

Like every year, there will be again at the 69th Vienna Medical Doctors' Ball a "Casino for the good cause". This year‘s net proceeds will be donated to the charity project "#wirtun – eine Initiative der Caritas für Frauen, Mütter und ihre Kinder in Not" ("#wedo – an initiative of Cariats for women, mothers and their children in danger"). The initiative that is personally supported Austria's First Lady Doris Schmidauer has the goal to help homeless – partly mentally ill – mothers with children. There are five Caritas accommodations in Vienna but the demand is considerably higher. The donations are plummeting and the cases are increasing unfortunately. Affected are not only socially deprived women, but also female doctors, lawyers etc., thus women and their children who due to different circumstances have lost their social network and find themselves now suddenly unsheltered.

The organisers of the Vienna Medical Doctors' Ball want to support the project financially and have decided to donate the entire earnings pf the Vienna Medical Doctors' Ball in 2019 to "#wirtun – eine Initiative der Caritas für Frauen, Mütter und ihre Kinder in Not".

With one donation or by playing roulette or black jack you can help impoverished women and their families to find their feet again.

As always, you can win again great non-cash prizes at the casino. If you are interested, a list of the prizes can be found here. Philips donates this time a very special goodie, three brandnew SpeechOne headsets for speech recongnition. We would like to thank for that Philips as well as our other sponsors!

Recently the Vienna Medical Doctors' Ball has become active on social media – visit us on Instagram and Facebook.