Sehr geehrte Frau Kollegin!
Sehr geehrter Herr Kollege!
 

Ärztekammer fordert Sonderklasse auch für ambulante Leistungen
Die Vollversammlung der Ärztekammer für Wien hat gestern, Dienstag, Nachmittag in einer Resolution das Parlament aufgefordert, zuzulassen, dass öffentliche Spitäler sowie Ärztinnen und Ärzte im bisherigen tagesklinischen Umfang künftig auch ambulant Leistungen für privatversicherte Patientinnen und Patienten verrechnen dürfen. Damit soll sichergestellt werden, dass mit diesen Einnahmen eine soziale Medizin für alle Bevölkerungsschichten finanziert werden kann.

Sollte es zu einem Verbot der Sonderklasse für ambulante Leistungen kommen, würde den Wiener Spitälern Geld entzogen, das diese dringend benötigten. Außerdem würden die öffentlichen Spitäler, allen voran die Häuser des Wiener Krankenanstaltenverbunds, für Ärztinnen und Ärzte unattraktiver, was zu einer Abwanderung von Ärztinnen und Ärzten in die Privatmedizin führen würde, die ein solches Verbot bekanntlich nicht treffe.

"Auch wird eine Zwei-Klassen-Medizin forciert, indem Patientinnen und Patienten, die sich eine private Zusatzversicherung leisten können, zukünftig Privatspitäler aufsuchen werden", heißt es weiter in der Resolution. Die Wiener Ärztinnen und Ärzte stünden für eine soziale Medizin und hätten für eine unsoziale Maßnahme - "wie es die Nichtermöglichung von Sonderklassegebühren für ambulanten Leistungen, die bisher stationär durchgeführt wurden, zweifellos ist" - kein Verständnis, da sie einen massiven Wettbewerbsnachteil der öffentlichen Spitäler zugunsten von Privatspitälern mit sich bringen würde.

Mehr Informationen finden Sie auf medinlive hier.


KAV: Arbeitszeitrechner für 2019
Da zahlreiche Fragen zur Adaptierung des Arbeitszeitrechners bei uns einlangen, ersuchen wir noch um ein wenig Geduld - die Programmierung ist bereits final abgeschlossen, es liegen der Ärztekammer für Wien jedoch die Gehaltstabellen für 2019 zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vor.

Wir informieren Sie selbstverständlich, sobald Sie den Arbeitszeitrechner wieder wie gewohnt nutzen können.


Turnusärzte-Evaluierungsergebnisse jetzt online
Wir möchten Sie informieren, dass Sie ab sofort die aktuellen Ergebnisse der Turnusärzte-Evaluierung auf der Website der Ärztekammer für Wien online einsehen können. Alle Ergebnisse finden Sie hier.


Informationsabend: "Neue Top-Themen im Ärztegesetz: Anstellung von Ärzten - Ärztlicher Beistand für Sterbende"
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Ärztekammer für Wien statt.

Zeit: Dienstag, 22. Jänner 2019, 19.00 Uhr
Ort: CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati Rechtsanwälte GmbH, Bel Etage, 1010 Wien, Dr.-Karl-Lueger-Platz 2

Um Anmeldung wird unter stropnigg@aekwien.at gebeten. Mehr Informationen finden Sie hier


Wir sind für Feedback, Wünsche und Anregungen stets offen.
Diese bitte an: kurie.ang@aekwien.at.

Mit kollegialen Grüßen

Ihre Kurie angestellte Ärzte