Neuigkeiten und aktuelle Informationen
11.11.2020

Hacker und Steinhart stellten erste mobile Container-Ordinationen vor - 30 Standorte in ganz Wien geplant - Covid-19-Test und Behandlung bei Grippe durch Ärztinnen und Ärzte
29.09.2020

Sozialministerium und „Offensive Gesundheit“ schließen Strukturdialog erfolgreich ab – Anschober: „Freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit - Ergebnisse werden u.a. in Pflegereform einfließen“
14.09.2020

Stadt hält 400.000 Impfdosen für den Herbst bereit – Steigerung der Impfrate gegen Influenza soll im Corona-Herbst Ressourcen für Gesundheitssystem schonen - Zielgruppe Ältere und Kinder
03.09.2020

Standortanwalt: Gesundheitsbranche trägt mit 26,7 Milliarden Euro mehr als ein Viertel zur Wiener Volkswirtschaftsleistung bei – Jeder vierte Wiener Job hängt an Gesundheitsbranche
17.08.2020

Insgesamt gelangen 380 neue Stellen ab sofort zur Besetzung – Gemeinsames Vorgehen von Gesundheitsverbund, Stadt Wien und Ärztekammer
16.07.2020

Durch die steigenden Infektionszahlen wird die Frage immer drängender, wie sich die Pandemie weiter unter Kontrolle halten lässt. Infektionsvermeidung, Containment und Therapie sind zentrale Punkte.
22.06.2020

Personen, die von COVID-19 genesen sind, können mit einer Blutplasmaspende die Genesung von Erkrankten beschleunigen. Die Österreichische Ärztekammer startet dazu eine Aufklärungsaktion.
09.06.2020

Mit der Initiative "Wir und Kultur" werben Persönlichkeiten wie Herbert Prohaska, Georg Kapsch, Christian Konrad oder Thomas Szekeres für die Szene
02.06.2020

Gesundheitsminister Rudolf Anschober, Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres und der Bundesrettungskommandant des Roten Kreuzes, Gerry Foitik, wiesen heute, Dienstag, auf die Bedeutung der Stopp-Conona-App bei der Bekämpfung von Ansteckungen hin. Je rascher infizierte Menschen sich isolieren können, desto mehr Lockerungen der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Einschränkungen im Alltag seien vertretbar. Die Stopp-Corona-App ist ein smartes...
18.05.2020

Die Maßnahmen, die in Österreich im Zuge der Corona-Pandemie gesetzt wurden, waren aus medizinischer Sicht gut und auch noch zum rechtzeitigen Zeitpunkt. Durch das schnelle Reagieren der Behörden, die Maßnahmen und Empfehlungen, an die sich die Österreicherinnen und Österreicher zumindest in der Phase des Shutdown sehr genau auch gehalten haben – darauf komme ich noch zu sprechen – ist die richtige Wirkung erzielt worden, mit...
28.02.2020

Ärztefunkdienst bereit für Corona-Einsatz in Wien Oberstes Ziel der Ärztekammer ist es, Infektionen bei Patientinnen und Patienten sowie Ärztinnen und Ärzten nach Möglichkeit zu vermeiden. Dafür ist die Ärztekammer beinahe rund um die Uhr im Austausch mit allen zuständigen Behörden. Ein mit dem Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) und dem Gesundheitsdienst der Stadt Wien (MA 15) abgestimmtes Plakat wurde elektronisch an alle...
26.11.2019

Nach dem Abschluss des bundesweiten PVE-Gesamtvertrags wurden die Bundesländervereinbarungen für Wien und Salzburg vorgestellt.
18.11.2019

WK Wien, Stadt Wien, IV Wien, Ärztekammer und Hauptverband legen konkrete Maßnahmen zur Stärkung der Wiener Gesundheitswirtschaft vor
24.10.2019

Die Volkshilfe Österreich und die Ärztekammer für Wien haben gemeinsam Ärztinnen und Ärzte zum Zusammenhang zwischen Kinderarmut und Kindergesundheit befragt. An den Interviews nahmen mehr als 500 Ärztinnen und Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen teil. Ausgewertet wurden die Antworten vom Forschungsinstitut SORA.
23.10.2019

Zwischenbericht mit ersten Essenzen
10.10.2019

Der Wiener Gesundheitsreport beleuchtet in einer einheitlichen umfangreichen Studie das Wiener Gesundheitssystem aus den unterschiedlichen Perspektiven der Patienten, Ärzteschaft, Politik und Wirtschaft.
09.10.2019

Wie teuer ist das österreichische Gesundheitssystem tatsächlich?
28.08.2019

Start erfolgte im Juli 2019 – Umfassende Versorgung auch am Samstag
19.08.2019

Folgende Eckpunkte sieht die Vereinbarung vor:
24.06.2019

Die Cyberkriminalität ist auch in Österreich auf dem Vormarsch.