Themenübersicht alphabetisch

null Sauerstoffversorgung: ÖGK Vertragspartner*inneninformation zur Sauerstoffversorgung während der Pandemie

22.12.2020
"Sauerstoffversorgung während der Pandemie": Stellungnahme der ÖGP

In Ergänzung zur Information in den Ärzt*innennews vom 3. Dezember 2020 dürfen wir Sie auf diese Stellungnahme der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP) zur "Sauerstoffversorgung während der Pandemie" hinweisen.

3.12.2020
Kritisches Urteil der Fachgruppe Lungenheilkunde zu ÖGK-Rundschreiben "Sauerstoffversorgung während der Pandemie"

Wir hatten Ihnen am 26. November 2020 dieses Schreiben der Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) zur Information weitergeleitet. Die Fachgruppe Lungenheilkunde in Wien hat der ÖGK diesbezüglich eine kritische Stellungnahme übermittelt, auch die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP) wird dazu Stellung beziehen. Eine Sauerstoffversorgung ohne Indikation kann zu eventuellen Schäden an Patient*innen führen und juristische Folgen haben. Über dahingehende Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

26.11.2020
ÖGK: Vertragspartner*inneninformation zur Sauerstoffversorgung während der Pandemie

Mit diesem Schreiben informiert die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK), dass Verordnungen von Konzentratoren, medizinischem Sauerstoff (GOX) oder Flüssigsauerstoffsystemen (LOX) neben Fachärzt*innen auch von Allgemeinmediziner*innen ausgestellt werden können. Bei Covid-Patient*innen ohne Vorerkrankung können diese Bewilligungen für bis zu max. sechs Monate ausgestellt werden. Diese Maßnahmen gelten bis 31. März 2021.

SARS-CoV-2-News: Archiv