Fortbildungen zum Thema Drogen

Programm, Termine, Fortbildungsunterlagen

Eine Information der Sektion Ärztinnen und Ärzte für Allgemeinmedizin

  1. Kurse laut Verordnung des Bundesministeriums für Gesundheit, Familie und Jugend über die Weiterbildung zum mit Fragen des Suchtgiftmissbrauchs hinreichend vertrauten Arzt/Ärztin für den Bereich der oralen Substitutionsbehandlung von opioidabhängigen Suchtkranken.

    Basismodul - Weiterbildung orale Subsitution
    Die Ärztekammer für Wien veranstaltet das Basismodul – Weiterbildung orale Substitution - im Herbst 2019.
    Die genauen Termine werden mit April 2019 hier bekanntgegeben.

     

  2. Drogenqualitätszirkel

    • Drogenqualitätszirkel sind für die Verrechenbarkeit der Position 761 bei der WGKK erforderlich. Der Besuch von mindestens zwei solcher Qualitätszirkeln pro Jahr ist Voraussetzung.
      Kosten pro Zirkel Euro 20,--. 

    • Drogenqualitätszirkel sind auch jenen empfohlen, die zur Substitution bereits berechtigt sind, und die regelmäßig vertiefende Weiterbildung im Umfang von 18 Einheiten in 3 Jahren absolvieren müssen. Sie gelten als das jährlich erforderliche und wichtige Update.
       
    • Laufende Veranstaltungsorte, -zeiten und Themen der Zirkel finden Sie auch unter "aktuelle Downloads".
       
    • Bitte um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail: haas@aekwien.at, Tel: 01/ 51501-1230 oder per Fax: 512 60 23-1433.

Downloads

Aktuelle Downloads

Texte aus diversen Fortbildungsveranstaltungen

Kontakt

 Andrea Haas

Andrea Haas

Sachbearbeiterin der Kurie niedergelassene Ärzte