Fortbildungen zum Thema Drogen

Programm, Termine, Fortbildungsunterlagen

Eine Information der Sektion Ärzt*innen für Allgemeinmedizin

  1. Kurse laut Verordnung des Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz über die Weiterbildung zum mit Fragen des Suchtgiftmissbrauchs hinreichend vertrauten Ärzt*innen für den Bereich der oralen Substitutionsbehandlung von opioidabhängigen Suchtkranken.

    Basismodul - Weiterbildung orale Subsitution
    Die neuen Termine für den Basiskurs „Weiterbildung orale Substitution" der Ärztekammer für Wien, können Sie hier einsehen: 

    am Freitag, 13. und Samstag, 14. November 2020
    und am Freitag, 20. und Samstag, 21. November 2020

    An den Freitagen wird der Kurs von 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr abgehalten, und an den Samstagen um 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr. 

    Frau Mayer ist für das Referat für Substitution und Drogentherapie für alle Ihre Fragen unter folgenden Kontaktdaten für Sie erreichbar:

    Tel.: +43 1 51501/1231
    Fax: +43 1 512 60 23/1231
    E-Mail: mmmYy5tYXllckBhZWt3aWVuLmF0

  2. Drogenqualitätszirkel

  • Drogenqualitätszirkel sind für die Verrechenbarkeit der Position 761 bei der WGKK erforderlich. Der Besuch von mindestens zwei solcher Qualitätszirkeln pro Jahr ist Voraussetzung.
  • Kosten pro Zirkel Euro 20,-. 
  • Drogenqualitätszirkel sind auch jenen empfohlen, die zur Substitution bereits berechtigt sind, und die regelmäßig vertiefende Weiterbildung im Umfang von 18 Einheiten in 3 Jahren absolvieren müssen. Sie gelten als das jährlich erforderliche und wichtige Update.
  • Laufende Veranstaltungsorte, -zeiten und Themen der Zirkel finden Sie unter "aktuelle Downloads".
  • Bitte um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail: mmmYy5tYXllckBhZWt3aWVuLmF0, Tel: 01/ 51501-1230 oder per Fax: 512 60 23-1433.