Witwen / Witwerversorgung

Voraussetzungen

Nach dem Tode eines Fondsmitgliedes oder Empfängers einer Alters- oder Invaliditätsversorgung ist der Witwe (dem Witwer), die (der) mit ihm (ihr) im Zeitpunkt des Todes in aufrechter Ehe gelebt hat, Witwen(Witwer)-Versorgung zu gewähren.

Die Witwen(Witwer)-Versorgung wird nicht gewährt, wenn die Ehe erst nach Vollendung des 65. Lebensjahr des Fondsmitgliedes oder Empfängers einer Alters- oder Invaliditätsversorgung geschlossen wurde und zum Zeitpunkt des Todes kürzer als drei Jahre gedauert hat. 

Diese Bestimmungen gelten allerdings nicht, wenn

  • der Tod des Ehegatten durch Unfall oder Berufsunfähigkeit eingetreten ist
  • aus der Ehe ein Kind hervorgegangen oder zu erwarten ist
  • im Zeitpunkt des Todes des Ehegatten dem Haushalt der Witwe ein Kind des Verstorbenen angehört hat, das Anspruch auf Waisenunterstützung hat

Unter gewissen Voraussetzungen wird auch der geschiedenen Witwe (dem geschiedenen Witwer) eine Witwen(Witwer)-Versorgung gewährt. 

Den entsprechenden Antrag finden Sie auf der Homepage der Concisa hier. Alternativ können Sie diesen auch per Mail unter aerzte@concisa.at anfordern. 
 

Höhe der Leistung

Die Höhe der Leistung beträgt bis zu 60 % des dem Fondsmitglied bzw. dem Alters- oder Invaliditätsversorgten zustehenden Anspruches. Auch hier erfolgt die Auszahlung 14mal jährlich. 

Der Anspruch auf Witwen(Witwer)-Versorgung erlischt im Falle der Wiederverehelichung der (des) Berechtigten. 

Folgender Tabelle können Sie die prozentuelle Höhe entnehmen. Die Matrix gibt anhand des Altersunterschieds sowie der Ehedauer Auskunft. 
 

Witwen/Witwerversorgung

Ehedauer 0 – 4 Jahre Ehedauer 5 – 9 Jahre Ehedauer 10 – 24 Jahre Ehedauer 25 – 29 Jahre Ehedauer ab 30 Jahren
Partner ist älter oder maximal 9 Jahre jünger 36% 57% 60% 60% 60%
Partner ist zwischen 10 und 14 Jahren jünger 30,60% 48,40% 50,90% 60% 60%
Partner ist zwischen 15 und 19 Jahren jünger 26,90% 42,60% 44,80% 60% 60%
Partner ist mehr als 20 Jahre jünger 24,30% 38,50% 40,50% 54,30% 60%

Kontakt

 Daniel Krauß

Daniel Krauß