null Ärzt*innen News (16. November 2023)

Ärzt*innen News Banner

16. November 2023


 

Standespolitik


Finanzausgleich: Vorstand der Wiener Ärztekammer bestätigt 5 Mio. für Maßnahmen


Ärztekammer-Präsident Steinhart fordert Wiener Gesundheits- und Spitalsgipfel


Gesundheit in Gefahr - Politik will ärztliche Mitsprache in der Gesundheitsversorgung beenden


Wirkstoffverschreibungen sind ein Sicherheitsrisiko


Protestmarsch am 4. Dezember um 14.00 Uhr - Neuer Markt: Spread the word!


Wiener Spitalsumfrage 2023 ergibt alarmierende Werte zu Wiener Gesundheitspolitik


Aufwertung der Lehrpraxis für Allgemeinmedizinerinnen und -mediziner ist richtiger Schritt


Vollversammlung am Dienstag, 12. Dezember 2023

Fortbildung


Reminder: „Einfach sterben“ – eine Herausforderung


Interdisziplinärer Fachtag: Klimamedizin – Medizin im der Klimakrise


Der Stoffwechsel-Montag: Diabetische Nierenerkrankung – was können wir tun?


Workshop 2023-13: Delirmanagement

Service


ÖIP Öffentliches Impfprogramm – Vorläufiger Bestellstopp VAXIGRIP TETRA und FLUARIX TETRA


Pharmakovigilanz: Informationsschreiben des Bundesamtes zu „Omega-3-Säure-Ethylester haltigen Arzneimitteln“


BASG: Update Sicherheitsinformation des Herstellers Medtronic zum Medizinprodukt „McGRATH MAC Video-Laryngoskop“


Gewaltpräventionsprojekt „StoP - Stadtteile ohne Partnergewalt“ – Flyer und Plakate

Veranstaltungen


Einladung zur 2. Kurienservices „Info-Night“ - Ihr Weg in die Selbstständigkeit!

Melange


Gewinnspiel: 1x2 Karten für das Konzert von „Soveles“ und 1x2 Karten für das Konzert von „Gebrüder“

Sehr geehrte Frau Kollegin!
Sehr geehrter Herr Kollege!

 

Standespolitik

   


Finanzausgleich: Vorstand der Wiener Ärztekammer bestätigt 5 Mio. für Maßnahmen

Der Vorstand der Ärztekammer für Wien hat sich Dienstagabend intensiv mit den geplanten Änderungen im Zuge der Begleitgesetze zum Finanzausgleich beschäftigt und die bereits angekündigten 5 Millionen Euro Budgetmittel für Kampfmaßnahmen gegen die geplanten Reformen und die Maßnahmen der Wiener Spitalsärztinnen und -ärzte für die Rettung der Wiener Spitäler einstimmig bestätigt.
Mehr

   


   


Ärztekammer-Präsident Steinhart fordert Wiener Gesundheits- und Spitalsgipfel

Einen Wiener Gesundheits- und Spitalsgipfel zur Lösung der anstehenden Probleme im Wiener Spitalswesen fordert der Wiener Ärztekammer-Präsident Johannes Steinhart von der Wiener Stadtregierung: „Der Aufschrei der Wiener Spitalsärztinnen und -ärzte über ihre unzumutbare Arbeitsbelastung, die unvermeidbar auch negative Einflüsse auf die Qualität der Versorgung von Patientinnen und Patienten mit sich bringt, ist mehr als berechtigt. Sie alle haben ein Recht darauf, dass möglichst rasch Lösungen gefunden und Verbesserungen geschaffen werden.“
Mehr

   


   


Gesundheit in Gefahr - Politik will ärztliche Mitsprache in der Gesundheitsversorgung beenden

Die geplanten Maßnahmen der Politik im Rahmen des Finanzausgleichs bedeuten eine enorme Verschlechterung in der Ausübung der ärztlichen Tätigkeit und bedrohen die Qualität der Versorgung der Patient*innen durch Konzernisierung und Wirkstoffverschreibung massiv. Wir haben Sie in diesem Rundschreiben umfassend über die Auswirkungen informiert.

   


   


Wirkstoffverschreibungen sind ein Sicherheitsrisiko

Geht es nach dem Willen des Gesundheitsministers Johannes Rauch, sollen Ärztinnen und Ärzte künftig keine bestimmten Arzneimittel, sondern nur noch Wirkstoffe verschreiben dürfen. Dieser Plan ist Teil der aktuell laufenden 15a-Verhandlungen zwischen Bund und Ländern sowie der im Zuge dessen angekündigten Gesundheitsreform. Damit soll es fortan den Apotheken überlassen werden, welches Medikament sie an Patientinnen und Patienten ausgeben.
Mehr

   


   


Protestmarsch am 4. Dezember um 14.00 Uhr - Neuer Markt: Spread the word!

Am Montag, den 4. Dezember 2023 um 14.00 Uhr, starten wir einen wienweiten Protest mit einem Protestmarsch der Spitalsbeschäftigten in der Innenstadt. Die Planungen laufen auf Hochtouren.

"Treffpunkt ist um 14.00 Uhr - Neuer Markt, 1010 Wien

Wollen Sie immer am Laufenden bleiben, aktuelle Infos und Material erhalten? Dann melden Sie sich für die Aufnahme in unsere WhatsApp-Gruppe unter Bekanntgabe Ihres Namens, Arztnummer und Handynummer bei mmmc3RyZWlrQGFla3dpZW4uYXQ=. Informationen finden Sie auch auf der Website:
Mehr

Zudem gibt es eine Facebook-Veranstaltung, die gerne geteilt werden kann. Wir würden uns über Klicks für Teilnahme bzw. Interesse freuen!
Mehr

   


   


Wiener Spitalsumfrage 2023 ergibt alarmierende Werte zu Wiener Gesundheitspolitik

Im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstagmorgen wurden neue Detailergebnisse der Wiener Spitalsumfrage 2023 von Peter Hajek präsentiert und eingeordnet. Ergebnis: die Wiener angestellte Ärzteschaft hat der Stadtpolitik ein alarmierendes Zeugnis ausgestellt.
Mehr

   


   


Aufwertung der Lehrpraxis für Allgemeinmedizinerinnen und -mediziner ist richtiger Schritt

Die Sektion Turnusärzte der Ärztekammer für Wien begrüßt die vom Gesundheitsministerium geplante Aufwertung der Allgemeinmedizin zum eigenständigen Fachgebiet. Damit verbunden ist eine Verlängerung der für die spätere Laufbahn eminent wichtigen Lehrpraxis auf zwei Jahre bzw. der gesamten Ausbildung auf fünf Jahre. Die Kritik der Bundesländer und Sozialversicherer rund um die Fachärztinnenausbildung in der Allgemein- und Familienmedizin ist für die Sektionsleitung nicht nachvollziehbar.
Mehr

   


   


Vollversammlung am Dienstag, 12. Dezember 2023

Hiermit informieren wir Sie über die Vollversammlung der Ärztekammer für Wien am Dienstag, 12. Dezember 2023 um 14.00 Uhr in der Ärztekammer für Wien, Weihburggasse 10-12, 1010 Wien, Veranstaltungszentrum.

Die außerordentliche Vollversammlung ist nur für Kammerangehörige der Ärztekammer für Wien öffentlich. Aufgrund beschränkter Platzmöglichkeiten ersuchen wir um Anmeldung unter mmmYWVrd2llbkBhZWt3aWVuLmF0.

Wir dürfen Sie diesbezüglich darauf hinweisen, dass während der Vollversammlung KEINE Ton-, Bild- oder Videoaufnahmen gemacht werden dürfen. Ebenso haben Zuhörer*innen kein Rede- oder Fragerecht, dieses obliegt nur den Mandatar*innen der außerordentlichen Vollversammlung. Beachten Sie weiters, dass vor Eintritt in den Sitzungssaal Ihr Ausweis kontrolliert wird und planen Sie bitte entsprechend Zeit hierfür ein.

   


 

Fortbildung

   


Reminder: „Einfach sterben“ – eine Herausforderung

Am Donnerstag, 30. November 2023 findet zum zweiten Mal in diesem Jahr die Veranstaltung „Einfach Sterben“- eine Herausforderung in der Ärztekammer für Wien statt. Zu den Themen „Therapiezielanpassungen“, „Symptomlinderung“, „Oma is(s)t nicht mehr“ und „Umgang mit Sterbewünschen“ können Sie Ihre Erfahrungen mit den Expert*innen austauschen. Die Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

Anmeldung per E-Mail an mmmbHVja2VyYmF1ZXJAYWVrd2llbi5hdA==

   


   


Interdisziplinärer Fachtag: Klimamedizin – Medizin im der Klimakrise

Der wissenschaftliche Konsensus lautet: Die Klimakrise schädigt die Gesundheit. Es sei ein gefährlicher Fehler, die Klima- und die Naturkirse separat zu betrachten, heißt es in einem Aufruf der WHO.

Dieser Fachtag versucht einen interdisziplinären Beitrag zur Beschreibung der Ursachen und Flogen zu leisten, sowie mögliche Lösungsansätze dieser größten Herausforderung dieses Jahrhunderts aufzuzeigen.

Wir laden hiermit alle Gesundheitsberufe dazu ein, Teil der Lösung zu sein.

Wann? Samstag, 25. November 2023, 8.30 – 16.30 Uhr
Wo? Gesellschaft der Ärzte – Billrothhaus, 1090 Wien, Frankgasse 8

Nähre Informationen zum Programmablauf und zur Anmeldung finden Sie hier.

   


   


Der Stoffwechsel-Montag: Diabetische Nierenerkrankung – was können wir tun?

Am Montag, 27. November 2023, findet um 16.30 Uhr der „Stoffwechsel-Montag“ statt, diesmal zum Thema „Diabetische Nierenerkrankung – was können wir tun?“ mit OA Dr. Roland Edlinger. Um daran teilzunehmen, registrieren Sie sich bitte hier (Webinar-ID: 253-495-475).

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit Informationen zur Teilnahme. Das Programm für alle Stoffwechsel-Montage finden Sie hier.

   


   


Workshop 2023-13: Delirmanagement

Prävention, Diagnostik, Behandlung und Nachsorge, Rechtliche Aspekte, Deeskalation und Angehörigenarbeit, Fallbeispiele aus der eigenen klinischen Praxis der Teilnehmenden

Termin: Samstag, 16. Dezember 2023, 9.00 bis 13.00 Uhr
Referentin: Dr.in Julia Czerny, MSc
Ort: Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum, 1010 Wien, Weihburggasse 10-12
Anmeldung per E-Mail an mmmZm9ydGJpbGR1bmdAYWVrd2llbi5hdA==

   


 

Service

   


ÖIP Öffentliches Impfprogramm – Vorläufiger Bestellstopp VAXIGRIP TETRA und FLUARIX TETRA

In den Ärzt*innen News vom 9. November 2023 haben wir Sie über den vorläufigen Bestellstopp von Fluad tetra informiert.

Nun dürfen wir Ihnen dieses Schreiben der ÖGK zur Kenntnis bringen und müssen Ihnen leider mitteilen, dass Vaxigrip tetra und Fluarix tetra vorläufig ebenfalls nicht mehr bestellt werden können.

   


   


Pharmakovigilanz: Informationsschreiben des Bundesamtes zu „Omega-3-Säure-Ethylester haltigen Arzneimitteln“

Der Ärztekammer wird nachstehendes Schreiben zur Kenntnis gebracht:

   


   


BASG: Update Sicherheitsinformation des Herstellers Medtronic zum Medizinprodukt „McGRATH MAC Video-Laryngoskop“

Der Ärztekammer wird nachstehendes Schreiben zur Kenntnis gebracht:

   


   


Gewaltpräventionsprojekt „StoP - Stadtteile ohne Partnergewalt“ – Flyer und Plakate

Jede 3. Frau ab dem 15. Lebensjahr in Österreich ist mindestens einmal in ihrem Leben Opfer von körperlicher und sexueller Gewalt. Gewalt wirkt sich stark auf die Gesundheit aus: Von körperlichen Verletzungen, psychosomatischen Beschwerden hin zu psychischen Belastungen. Im schlimmsten Fall verlieren Frauen aufgrund von massiver Gewaltanwendung ihr Leben. 27 Frauen wurden dieses Jahr in Österreich ermordet. Das medizinische Personal spielt in der Gewaltprävention eine zentrale Rolle, weil sich viele Frauen eher an Ärzt*innen wenden, als an die Polizei oder an Opferschutzeinrichtungen. Je mehr Mediziner*innen und Pfleger*innen wissen wie sie betroffene Frauen und Kinder schützen und unterstützen können, desto besser.

Daher würden wir uns freuen, wenn Sie Flyer, Plakate oder Aushänge von „StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt“ des Vereins Autonome Österreichische Frauenhäuser in den Arztpraxen aufhängen könnten. Dieses Informationsmaterial beinhaltet die wichtigsten Nummern, vor allem jene der bundesweiten Frauenhelpline gegen Gewalt 0800 222 555. Sie können es hier bestellen: mmmb2ZmaWNlQHN0b3AtcGFydG5lcmdld2FsdC5hdA==.

   


 

Veranstaltungen

   


Einladung zur 2. Kurienservices „Info-Night“ - Ihr Weg in die Selbstständigkeit!

Sie tragen sich mit dem Gedanken eine Ordination, Gemeinschaftspraxis oder Gruppenpraxis zu gründen? Dann sind Sie bei unserer „Info-Night“ genau richtig!

Der Weg in die Selbstständigkeit ist oftmals eine Reise ins Unbekannte und wenn Sie den Schritt in die Niederlassung gehen möchten, haben Sie bestimmt viele Fragen:

  • Welche Zusammenarbeits- und Tätigkeitsformen sind möglich?
  • Wie rechnet man mit der Sozialversicherung bzw. den Patient*innen ab?
  • Wie kann ich Fortbildungspotenziale eigener Mitarbeiter*innen nutzen?
  • Und viele, viele mehr…

Aus diesem Grund haben wir ein neues Veranstaltungsformat ins Leben gerufen und bieten Ihnen im Rahmen unserer 2. Kurienservices „Info-Night“ Antworten auf Ihre Fragen, Entscheidungshilfen und Hinweise zu kritischen Bereichen auf dem Weg zur eigenen Ordination.

Die Eckdaten zur Veranstaltung:
Datum: Donnerstag, 7. Dezember 2023
Uhrzeit: 19.00 – 21.30 Uhr
Ort: Ärztekammer für Wien, Weihburggasse 10-12 in 1010 Wien, 1. Stock - Saal 2 + 3
Anmeldung: Aufgrund limitierter Plätze ersuchen wir um Anmeldung unter diesem Link bis 1. Dezember 2023.

Die Details der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Programm unter diesem Link. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Julian Riß unter mmmcmlzc0BhZWt3aWVuLmF0 oder gerne auch für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung!

Die Veranstaltung ist mit 3 DFP Punkten (sonstige Fortbildungspunkte) für das DFP der ÖÄK approbiert.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

   


 

Melange

   


Gewinnspiel: 1x2 Karten für das Konzert von „Soveles“ und 1x2 Karten für das Konzert von „Gebrüder“

Bereits zum 15. Mal geht heuer in der Vorweihnachtszeit wieder „Der Musikalische Adventkalender“ über diverse Wiener Bühnen und „Nicht-Bühnen“: Ein musikalischer Adventkalender, der sich in allen 23. Wiener Bezirken eröffnet! Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Nach dem Prinzip „first come, first serve“ verlosen wir 1x2 Tickets für „Soveles“ und 1x2 Tickets für „Gebrüder“ für Sie. Senden Sie uns eine E-Mail an mmmcHJlc3Nlc3RlbGxlQGFla3dpZW4uYXQ= entweder mit dem Betreff „Soveles“ oder mit dem Betreff „Gebrüder“.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihren vollen Namen, E-Mailadresse sowie Mobil- oder Telefonnummer benötigen. Nur bei Vollständigkeit der Daten kann am Gewinnspiel teilgenommen werden.

Soveles – Termin und Ort:
Samstag, 2. Dezember 2023, 19.30 Uhr
Theater Nestroyhof Hamakom, 1020 Wien, Nestroyplatz 1
Mehr

Gebrüder – Termin und Ort:
Sonntag, 10. Dezember, 19.30 Uhr
Gleis 21, 1100 Wien, Bloch-Bauer Promenade 22
Mehr

   


   

Abonnieren Sie die Ärzt*innen News als RSS-Feed

   

Die Ärzt*innen News sind eine elektronische Publikation des Verlags der Ärztekammer für Wien | Abteilung Neue Medien | Redaktion: Pressestelle | E-Mail: mmmcHJlc3Nlc3RlbGxlQGFla3dpZW4uYXQ= | 1010 Wien | Weihburggasse 10-12 | Web: www.aekwien.at


Alle Texte und Daten unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur mit Quellenangabe weiterverwendet werden.
Newsletter abmelden


aerztin fuer wien cover

Ärzt*in für Wien 2024/04
Arbeitsverdichtung und Personalmangel in den Spitälern torpedieren eine solide ärztliche Ausbildung. Die Ausbildungsevaluierung hilft dabei, Qualität und Mängel aufzuzeigen.
Mehr lesen

Ärztekammer für Wien
Kontakt

Tel: +43 1 51501-0
Fax: +43 1 51501-1209
E-Mail: mmmYWVrd2llbkBhZWt3aWVuLmF0 / Kontaktformular

Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr


Praxisplan Button

Wohlfahrtsfonds Button

Fortbildungskalender Button

Meldestelle Button

Ärztefunkdienst Button

Presscorner Button

Coronavirus Button