Jury Theodor-Billroth-Preis und Forschungsförderungspreis Erste Bank

Bewerbung für den Theodor-Billroth-Preis der Ärztekammer für Wien und den Forschungsförderungspreis der Erste Bank jetzt möglich!


Wie jedes Jahr honorieren die Ärztekammer für Wien sowie die Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG auch heuer wieder den wissenschaftlich tätigen Nachwuchs. Die Einreichung derselben Forschungsarbeit ist nur für einen der beiden Preise möglich. Die eingereichten Forschungsarbeiten müssen Ergebnisse eigener wissenschaftlicher Tätigkeit beziehungsweise experimenteller Untersuchungen aus einem Fachgebiet der Medizin zum Gegenstand haben. Um für einen der beiden Preise in Frage zu kommen, muss die eingereichte Arbeit im Zeitraum vom 1. Juni des Vorjahres bis zur Einreichungsdeadline am 31. Mai des Einreichungsjahres veröffentlicht und bereits publiziert worden sein. Die Forschungsarbeit darf nicht für einen anderen Preis eingereicht worden sein.

Zusätzlich zu den beiden Preisen, werden auch in diesem Jahr wieder das Theodor-Billroth Gütesiegel der Ärztekammer für Wien sowie das Forschungsförderungspreis Gütesiegel der Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG an Arbeiten vergeben, welche preiswürdig sind, jedoch aufgrund der hohen Dichte qualitativ guter Arbeiten nicht mit dem Preis selbst ausgezeichnet werden können.

Wir freuen uns über Ihre Beiträge, welche Sie bis zum 31. Mai einbringen können. 
Alle Details hierzu können Sie dem Informationsblatt sowie den Statuten auf unserer Webseite entnehmen. 
 

 

Prim. Univ.-Doz. Dr. Christian Wurnig

Referent
Tel.: 51501/1402
Fax: 5126023/1402

Weitere Mitglieder:

Priv.-Doz. Dr. Christian Albrecht
Priv.-Doz. Dr. Fahmy Aboulenein-Djamshidian
Priv. Doz. Dr. Martin Andreas
Priv. Doz. Dr. Michael Gorlitzer
Prim. ao. Univ.-Prof. Dr. Meinhard Kneussl
Prim. Univ.-Prof.in Dr.in Ursula Köller
Prim. ao. Univ. Prof. Dr. Marcus Köller
Prim. Univ.-Prof. Dr. Stephan Kriwanek
Univ.-Prof. Dr. Ernst Kubista
Univ.-Prof.in Dr.in Andrea Podczeck-Schweighofer
Univ.-Prof. Dr. Franz Sellner
Univ.-Prof.in Dr.in Henriette Walter
Univ.-Prof. Dr. Michael Weissel