Presscorner


Social Media Quicklinks: X   |    Facebook   |    Youtube   |    Instagram   |    Linkedin


Niedergelassene Themen

Adrian Hinterreither, Bakk. Phil.

Pressesprecher / PR-Consultant

#Impfen

null Ärztekammer Wien empört über untragbare Aussage von Apothekerkammerpräsidentin

 Ärztekammer für Wien Logo

Ärztekammer Wien empört über untragbare Aussage von Apothekerkammerpräsidentin

Für Empörung der Ärztekammer für Wien hat eine heutige Aussage der Apothekerkammerpräsidentin Ulrike Mursch-Edlmayr gesorgt. In einer Pressemeldung, die via APA OTS versandt wurde, wird Mursch-Edlmayr im Zusammenhang mit ihrer Forderung nach Impfungen in Apotheken wie folgt zitiert: „Der standespolitische Widerstand der Ärztekammer muss beendet werden“. […] Er gefährdet die Gesundheit der Menschen.“

Johannes Steinhart, Präsident der Ärztekammer für Wien, reagiert darauf zutiefst befremdet: „Uns Ärztinnen und Ärzten ist der höchste Qualitätsstandard bei Impfungen und damit die maximale Sicherheit für Patientinnen und Patienten oberstes Gut. Uns Gefährdung der Gesundheit zu unterstellen, ist völlig inakzeptabel und wird von uns aufs Schärfste zurückgewiesen. Impfungen sind ein Meilenstein der Prävention, jedoch müssen sie mit größter Sorgfalt und nach entsprechender Ausbildung durchgeführt werden, um Risiken und mögliche Nebenwirkungen bestmöglich zu verringern. Uns ist die qualitätsvolle und wissenschaftlich fundierte Impfung ein großes Anliegen. Anstelle untergriffiger und unzutreffender Behauptungen der Apothekerkammerpräsidentin wären eigentlich konstruktive Gespräche mit der Ärzteschaft und dem Ministerium mehr als angebracht.“

Angestellte Themen

Benjamin Weiser, MA

Pressesprecher / PR-Consultant

#LorenzBöhler

21.03.2024

Heinz Brenner: „Die aktuellen Planungen sind ein wichtiges Zugeständnis, der OP-Betrieb muss aber so schnell wie möglich wieder aufgenommen werden.“
06.03.2024

„Patientinnen und Patienten des UKH Lorenz Böhler werden im Regen stehen gelassen“ – Klare Kommunikation gefordert

Ärzt*in für Wien

aerztin fuer wien cover

Ärzt*in für Wien 2024/06
Das Gesundheitswesen verbraucht viele Ressourcen und ist ein wesentlicher Verursacher klimaschädlicher Emissionen. Doch es gibt zahlreiche kleine Schrauben, an denen Ärztinnen und Ärzte selbst drehen können, um diesem Trend entgegenzuwirken.
Mehr lesen

Aktuelle Presseaussendungen

15.06.2024

Steinhart: „Reine Showpolitik auf dem Rücken der Patientinnen und Patienten gefährdet unsere Gesundheitsversorgung in Wien massiv.“
14.06.2024

Ärztinnen und Ärzte möchten vor allem jüngere Bevölkerungsgruppen ansprechen, um Engpässe im Sommer zu verhindern
13.06.2024

Hochkarätiges Podium diskutierte die Herausforderungen und Fortschritte von Gender Medicine