Sehr geehrte Frau Kollegin!
Sehr geehrter Herr Kollege!

 

Ärztekammer präsentiert Imagekampagne: "Sparen kann Ihr Leben kosten"
Im Jänner 2019 startete die Ärztekammer mit der großflächigen Imagekampagne "Wiener Spitalsärzte leisten mehr", um die Wienerinnen und Wiener über die Leistungen der Spitalsärzte zu informieren. Seitdem sind neben den bereits bekannten Problemen zu den Ruhezeiten weitere hinzugekommen, die die Arbeit der Ärztinnen und Ärzte massiv erschweren und immer weniger Zeit für die Patienten erlauben. Die neuen Sujets der aktuellen Kampagne sowie eine eigens dafür gebrandete Straßenbahn sollen auf die derzeit wieder akuten Probleme in Wiens Spitälern aufmerksam machen.

Mehr Informationen finden Sie dazu hier.


Bewerbung für den Theodor-Billroth-Preis und den Forschungsförderungspreis der Erste Bank jetzt möglich
Wie jedes Jahr honorieren die Wiener Ärztekammer sowie die Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG auch heuer wieder den wissenschaftlich tätigen Nachwuchs mit einem Preisgeld von je EUR 7.500. Es können Arbeiten eingereicht werden, welche die Ergebnisse eigener wissenschaftlicher Tätigkeit beziehungsweise experimenteller Untersuchungen aus einem Fachgebiet der Medizin zum Gegenstand haben. Die Arbeiten dürfen weder vor dem 1. Juni des Vorjahrs in schriftlicher Form veröffentlicht noch für einen anderen Preis eingereicht worden sein.

Zusätzlich werden auch dieses Jahr wieder das Theodor-Billroth Gütesiegel sowie das Forschungsförderungspreis Gütesiegel der Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG an Arbeiten vergeben, welche preiswürdig sind, jedoch aufgrund der hohen Dichte qualitativ guter Arbeiten nicht mit dem Preis selbst ausgezeichnet werden können.

Wir freuen uns über Ihre Beiträge, welche Sie bis 31. Mai 2019 einbringen können.
Alle Details hierzu können Sie in den Statuten auf unserer Webseite hier finden.


Reminder Befragung "Geriatrische Versorgung in Wien im Kontext des demografischen Wandels"
Das Österreichische Institut für Wirtschaftsforschung führt im Auftrag der Ärztekammer für Wien diese Woche eine kurze Befragung durch. Durch Ihre Teilnahme ermöglichen Sie die Gestaltung einer faktenbasierten und rationalen Gesundheitspolitik. Ihre Angaben werden streng vertraulich und mit größter Sorgfalt behandelt und anonymisiert. Die Ergebnisse werden nur in zusammengefasster Form veröffentlicht, ein Rückschluss auf einzelne Befragungsteilnehmende ist vollkommen ausgeschlossen. Sie sollten dazu bereits ein E-Mail mit Einmal-Zugangscode und Link zur Umfrage von uns erhalten haben. Wir bitten Sie um Ihre geschätzte Unterstützung.


Final Call: Med Day & Night am 23. März 2019, Volksgarten & Säulenhalle
Wer im September nicht die Möglichkeit hatte, den Auftakt unserer Messe für Jungmediziner und Studierende zu besuchen oder genügend Informationen einzuholen, hat im Jahr 2019 erneut die Chance dazu. Diesen Samstag, 23. März 2019, können Besucher von 14.00 bis 18.00 Uhr spannende neue Workshops oder unser World Café besuchen und sich bei zahlreichen Messeständen über ihre Karriere- und Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Auch ein Abendprogramm wartet mit dem Med Night-Clubbing diesmal auf alle Nachtschwärmer.

Weitere Informationen dazu gibt es hier: www.aekwien.at/med-day

 


Wir sind für Feedback, Wünsche und Anregungen stets offen.
Diese bitte an: kurie.ang@aekwien.at.

Mit kollegialen Grüßen

Ihre Kurie angestellte Ärzte