Ordinationsmanager

Logo: STAFF4ORDI


 

 

 

 

Ausbildung zur Ordinationsmanagerin/zum Ordinationsmanager
 

Dieser Lehrgang bereitet Sie ideal darauf vor, die organisatorischen und wirtschaftlichen Herausforderungen von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten kompetent und selbstständig zu übernehmen. Sie erhalten eine umfassende Einführung in das österreichische Gesundheitssystem, rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen, sowie Know-How zur Unternehmungsführung, Informationen zum Qualitätsmanagement und vieles mehr.

Mit diesem praxisorientierten Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten in einer Ordination werden Sie zu einer unverzichtbaren Stütze für Ärztinnen und Ärzte.

Anmerkung: Ordinationsmanager ist kein vom Gesetzgeber anerkannter Gesundheitsberuf

 

Kursablauf:

1. Block:

FR 20. September 2019 14:00 - 19:45
SA 21. September 2019 09:00 - 16:30

2. Block:

FR 4. Oktober 2019 14:00 - 18:30
SA 5. Oktober 2019 09:00 - 16:30

3. Block:

FR 11. Oktober 2019 14:00 - 19:30
SA 12. Oktober 2019 09:00 - 14:00 (inkl. schriftlicher Prüfung)

 

Ort:
Veranstaltungszentrum der Ärztekammer für Wien, Weihburggasse 10-12, 1010 Wien
 

Zielgruppe:
Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr, die

  • die Ausbildung zum administrativen Arzthelfer absolviert haben,
  • oder eine Ausbildung als Ordinationsassistenz, einen Beruf nach dem Gesundheits- und Krankenpflegegesetz oder eine höher bildende Ausbildung (z.B. Studium der Humanmedizin) absolviert haben,
  • oder die über einschlägige Berufserfahrung verfügen; Erfahrung mind. sechs Monate in einem medizinischen Umfeld (in einer Einzel- oder Gruppenpraxis oder einer vergleichbaren Einrichtung).
     

Aufbau:
37 Einheiten (à 45 Min.)

 

Programm:

  1. Modul I:  Erfolgreiches Management – Einführung und Überblick zum Berufsbild einer Ordinationsmanagerin/eines Ordinationsmanagers

 

  • Einführung ins (Ordinations-)Management
  • Überblick der Niederlassungsformen (Einzelpraxis, Gruppenpraxis, Gemeinschaftspraxis): rechtliche Aspekte
  • Arbeitsrecht und berufsrechtliche Aspekte im Ordinationsbetrieb; Berufsberechtigung von Gesundheitsberufen bzw. Gesundheitshandwerken
  • Praxisorganisation einer Wahlarztordination
  • Praxisorganisation einer Kassenordination

 

  1. Modul II: Der wirtschaftliche Aspekt von Ordinationen
  • Zahlen, Daten & Fakten der niedergelassenen ambulanten ärztlichen Versorgung
  • EDV Softwaresysteme
  • Abrechnung von Kassenleistungen (Leistungskataloge inkl. Beispiele)
  • Grundlagen der Personalverrechnung und das ELDA- System – der elektronische Datenaustausch mit den österreichischen Sozialversicherungsträgern
  • Datensicherheit in der Arztpraxis
  • Einkaufsorganisation und Logistik

 

  1. Modul III: Erfolgsfaktoren der Standortplanung
  • Architektur und Planung von Arztpraxen
  • Barrierefreiheit von Arztpraxen

 

  1. Modul IV: Hygiene und Qualitätsvorschriften für Ordinationen 
  • Qualitätsmanagement in der Praxis
  • Fit für die Ordinationsevaluierung
  • ÖQMed – Der Weg zum Zertifikat

 

  1. Modul V: Finanzierung und Finanzverwaltung von Ärztinnen und Ärzten bzw. Arztpraxen
  • Zahlungsverkehr in Arztpraxen, Registrierkasse
  • Versicherungen für Ärztinnen und Ärzte und Arztpraxen
  • Buchhaltungsorganisation und Steuerrecht
  • Rechnungswesen – betriebswirtschaftliche Grundlagen für die Arztpraxis

 

  1. Modul VI: Marketing und Kommunikation für Arztpraxen
  • Marketing und Werbung für Ärztinnen und Ärzte
  • Social Media und Umgang mit Online Reputation
  • Mitarbeiterführung/Mitarbeiter Coaching
  • Personalgespräch

 

  1. Modul VII: Prüfung und Abschlussvorträge
  • Prüfung
  • Ausblick der ambulanten ärztlichen Versorgung, Servicefunktion und Aufgaben der Ärztekammern

 

Kosten: EUR 520,- 

Für Studentinnen und Studenten bieten wir eine Ermäßigung von EUR 100.- an.

 

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmer/innenzahl! Erst mit Einzahlung des Kursbeitrags ist Ihre Anmeldung fixiert! 

Zur Anmeldung bitte hier klicken.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Böcskör unter boecskoer@aekwien.at oder unter 01/51501 DW 1666 gerne zur Verfügung!

 

 


Kontakt

Esther Böcskör, BA

Sachbearbeiterin der Kurie niedergelassene Ärzte