Themenübersicht alphabetisch

null KFA: Neues COVID-19 Maßnahmenpaket analog BVAEB

28.07.2020
KFA: Neues COVID-19 Maßnahmenpaket analog BVAEB

Die Ärztekammer konnte nun auch mit der Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien (KFA) ein Maßnahmenpaket für Ärzt*innen mit rückwirkendem Beginn per 1. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020 abschließen.
Die Maßnahmen umfassen:

  • Limitaufhebungen bzw. -erhöhungen

  • Änderungen bei den Degressionsregelungen

  • Zuschlag bei der Durchführung von Krankenbesuchen im Alters- und Pflegeheimen

Lediglich die Verrechnung der Weiteren Ordination - E3, bei der Durchführung einer Gastroskopie und Coloskopie, wurde bei der KFA nicht von der BVAEB übernommen.
Die schriftlichen Vereinbarungen mit der KFA finden Sie hier und hier und eine übersichtliche Gegenüberstellung der Neuerungen hier.

Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass die KFA die Möglichkeit zur telefonischen Krankmeldung mit 30. September 2020 beendet.

SARS-CoV-2-News: Archiv